Wortspiele kennt jeder von uns sicher. Sie haben sich großer Beleibtheit erfreut, wenn Computer noch nicht genutzt wurden. Früher aber hat man z.B. so genannten Galgenraten auf einem Papierzettel, im Familienkreis oder mit Freunden gespielt. Heutzutage kann man schon alle populären Wortspiele auch in der Online-Version finden. Was wichtig ist, sind sie oft unentgeltlich verfügbar.
Kommen wir nun zu unsrer nächsten Kategorie jedoch nicht schlechter als die anderen, und zwar Video Spiele. Was erwartet uns hinter dieser Kulisse? Wie schon die Begriffszusammensetzung vermuten lässt, haben wir mit Videos und Spielen zu tun. Und zwar im engeren und weitesten Sinne.
Alle echten Fans von modernen Geschicklichkeitsspielen sollen sich mit dem Flash-Spiel Clock Grounds vertraut machen. Das Spiel ist zwar nicht besonders kompliziert, jedoch muss der Spieler seine Geschicklichkeit und eine besonders gute Reaktionsfähigkeit vorweisen.
Alle Personen, die logische Rätseln lösen mögen, sollen sich auch mit den so genannten Wimmelbildern vertraut machen. Die Wimmelbildspiele verlangen vom Spieler logisches Denken und ein geschultes Auge. Warum? In derartigen Spielen gibt es immer ein unbewegtes (oder ein bisschen animierter) Bild, auf dem sowohl verschiedene Gegenstände als auch ihre Teile gefunden werden sollen.